SUPRAECO W

Kategorie: Wärmepumpen
Hersteller: Junkers / Bosch

Mit der Supraeco W bringt Junkers eine neue Warmwasser-Wärmepumpe auf den Markt. Sie nutzt entweder die Energie der sie umgebenden Luft oder der Außenluft zur Warmwassererzeugung und eignet sich auch als Ergänzung bestehender Öl-, Gas- oder Biomasse-Anlagen. Diese Kombination ist vor allem in den Sommermonaten sparsam, weil das Heizgerät zur Warmwassererzeugung nicht an¬springen muss. Die Warmwasser-Wärmepumpe ist in vier unterschiedlichen Varianten für die Innen- und Außenluftnutzung lieferbar – jeweils mit oder ohne integrierten Wärmetauscher: Supraeco W SWI 270-1 bzw. 270-1 X und Supraeco W SWO 270-1 bzw. 270-1 X. Die X-Varianten mit Wärmetauscher eignen sich vor allem für die Kombination mit einer Solaranlage oder mit einem anderen Wärmeerzeuger, um das Trinkwasser zu erwärmen.

Technische Details:

  • die Supraeco W hat eine Leistung von zwei Kilowatt
  • der COP (Coefficient of Performance) der Wärmepumpe beträgt 3,5 (nach EN255-3 bei einer Lufttemperatur von 20 °C und einer Warmwassererwärmung von 15 auf 45 °C). Aus einer Kilowattstunde Strom gewinnt das Gerät daher bis zu 3,5 Kilowattstunden Wärme für die Warmwasserbereitung
  • der integrierte Speicher fasst 270 Liter, beziehungsweise 260 Liter bei den X-Varianten
  • die maximale Vorlauftemperatur der Wärmepumpe beträgt bis zu 60 °C. Mit dem elektrischen Zuheizer mit zwei Kilowatt Leistung sind bis zu 70 °C möglich – das schützt vor Legionellen
Thermische Leistung 9,2 kW
Sonstiges Für das Einfamilien-/Reihenhaus, Modullösung mit integriertem Warmwasserspeicher, Mit Tauchsieder zur Unterstützung, Mit Solar oder externen Wärmequellen einfach kombinierbar
Ask about this product

Angebotsanfrage

Angebot Anfragen

Kontakt

tel. +39 0474 375 050
Contact